17.5.15

Alice is that you?

Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel
Eigentlich dachte ich, die nächsten Fotos werden Bilder von meiner Schwester sein, aber falsch gedacht. Für die Fotos hatte ich nämlich in den letzten Tagen gar keine Zeit. Dadurch, dass ich für ein bekanntes Kommunionskind Fotos gemacht habe (wovon ihr oben drei sehen könnt) und dann am Samstag noch ein weiteres Shooting hatte, musste ich meine persönlichen Fotos nach hinten verschieben. Sowas hatte ich tatsächlich noch nie, dass ich mir einteilen musste, wann ich welche Fotos bearbeite und das so schnell wie nur möglich. Gut dass ich ein langes Wochenende hatte, wenn jedoch jetzt wieder eine Woche Schule ist, muss ich mir wirklich überlegen wie ich mir das alles einteile. Die Französisch Vokabel kamen dadurch leider ein wenig zu kurz, was ich morgen wahrscheinlich erst richtig bemerken werde, also muss ich tatsächlich noch ein wenig an meinen Prioritäten arbeiten. Damit der Schlaf bei alle dem nicht auch noch zu kurz kommt, schreibe ich heute mal nicht so viel und melde mich dann beim nächsten Mal.

12.5.15

bruised

Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ich bin verdammt stolz auf mich. Darf ich das sagen ohne zu sehr nach Eigenlob zu stinken? Meine kleine Schwester ist eines der Models die ich am liebsten fotografiere, während ich meinen Bruder lieber so weit es geht von meiner Kamera fernhalte. Er ist einfach unglaublich unfotogen und verstellt sich genau in dem Moment wo eine Kamera auf ihn gerichtet wird. Aber wer bin ich denn, wenn ich mich von einer solchen Kleinigkeit abschrecken lasse und somit das unglaubliche Motiv eines blauen Auges verpasse? Bei uns Zuhause wird niemand geschlagen und mein Bruder ist auch eigentlich ein ganz ruhiger Typ (auch wenn er so langsam in das aufmüpfige Alter gerät), er ist bloß von einer Hängematte gefallen, wie es ihm jedoch gelungen ist danach so auszusehen, ist mir bis jetzt nicht klar. Mit dem Anliegen nur sein geschwollenes Auge fotografieren zu wollen, sage ich ihm er müsste nicht besonders anders gucken als sonst, sein Gesicht sei eh nicht vollständig auf dem Foto. Ja ne ist klar. Die Chance hab ich mal schamlos ausgenutzt und direkt ein paar Portraits von ihm geschossen. Ich würde mal sagen die Taktik muss ich mir dringend merken, denn wenn doch eh nur das Auge fotografiert wird, ist der Gesichtsausdruck doch Wurscht. Ätsch reingefallen. Stolz die Herausforderung gemeistert zu haben kann ich mich nun auch an die Bearbeitung der Bilder von meiner Schwester machen, die wurde nämlich auch nicht verschont. Jedoch ist mir an diesem Tag bewusst geworden, dass unter all den wunderschönen Augen die ich in meinem Leben schon fotografiert habe, die meines Bruder einfach die schönsten sind. (mehr Bilder von John)

3.5.15

Innocent

Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled Untitled
Zurück aus meinem Praktikum und nun total genervt wegen meiner Praktikumsmappe, zeige ich euch die Fotos die ich in meinem Praktikum von Kathi gemacht habe. Ja es ist wieder Kathi die vor meiner Kamera steht, und es ist nun auch schon das sechste Mal dass ich sie fotografiere. Gerade deswegen wollte ich am liebsten sie als Model haben, da wir mittlerweile ganz gut wissen was der andere möchte. Meine Aufgabe war es ein Shooting zu planen und auszuführen und bereits beim Planen habe ich beinahe die Nerven verloren. Ich plane nie ein Shooting, ich gehe einfach raus, nehme ein paar Klamotten mit und schaue was zu finden ist, aber so war es mal ganz was anderes. Letztendlich hatte ich doch zwei ganz annehmbare Ideen - die Balettreihe und die Draußenfotos - und Timo bei dem ich mein Praktikum gemacht habe, hatte auch noch die Idee für die ersten Bilder. Ich würde sogar beinahe sagen, dass mir das Bearbeiten im Anschluss noch mit am besten gefallen hat. Man merkt halt schon den Unterschied von Computer zu Computer und wie viel einfacher alles funktioniert wenn man die richtigen Programme hat. 
Jedenfalls bin ich nicht allzu begeistert, dass die Schule für mich jetzt wieder anfängt. Ich versuche mich einfach mal auf die paar Dinge zu freuen die ich momentan in Planung habe, wie viel davon umgesetzt wird ist halt nur die Frage. 
HOME      OLDER POSTS
Copyright © 2012-2015 BILDERSUCHTII by Paula A.